Sie werden in meiner Ordination von meiner Frau und mir betreut.
   
Dr. Johannes Pollak

Nach meiner Promotion machte ich meine Ausbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der Semmelweis-Frauenklinik.
Bald wurde ich Oberarzt und leitete mehrere Jahre die Geburtshilfe.
Anschließend durfte ich ebenso viele Jahre die operative Abteilung führen.

In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf den Bereich Endoskopie (Bauchspiegelung und Hysteroskopie) und auf Operationen bei ungewolltem Harnverlust.
Selbstverständlich umfasst mein Operationskatalog nahezu sämtliche gynäkologischen Operationen.

Meine Einstellung in der Geburtshilfe ist konservativ.
Allerdings habe ich kein Problem, wenn notwendig, einen Kaiserschnitt durchzuführen.
Oberster Grundsatz: Gesundes Kind und Mutter.

Meine Einstellung zu Operationen: Falls wirklich notwenig, operiere ich sehr gerne.   

 
Dr. Elke Pollak

Nach der Hebammenausbildung an der Semmelweis Frauenklinik war sie im Sanatorium Döbling und im Privatspital Rudolfinerhaus als Hebamme tätig.
Gleichzeitig half Sie mir in der Ordination und studierte Medizin.
2001 promovierte Sie.